Kindersitz 0 - 18 kg

Kindersitze der Gruppe 0+/1 - Verwendung

Das sind Autositze für Kinder ab 0 – 18 kg und bis zu einer Größe von ca. 105 cm. Hier handelt es sich um Autositze wie Besafe izi Turn B und Twist B, Besafe izi Modular und  Cybex Sirona. Gruppe 2 Sitze sind auch oft Reboarder.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 

Kindersitze ab Geburt bis ca. 3 Jahre

Kindersitze der Gruppe 0+/1 können direkt ab oder kurz nach der Geburt und bis zu 18 kg verwendet werden. Das entspricht ungefähr einen Alter von dreieinhalb bis vier Jahren. Die Kindersitze in dieser Gruppe sind also eine Kombination von einer Babyschale und einem Kindersitz für Kleinkinder. Um dem kleinen Körper eines Babys gerecht zu werden, haben die Kindersitze 0-18 kg Neugeboreneneinsätze, die dem Säugling eine sichere und ergonomisch günstige Position im Sitz bieten. 

Rückwärtsgerichtetes Fahren bis 15 Monate

Grundsätzlich gilt: Das Kind sollte so lange wie möglich im rückwärtsgerichteten Sitz transportiert werden, da der Nacken bzw. die Nackenmuskulatur der Kleinen erst im Alter von 12 Jahren vollständig ausgebildet ist. Laut der neuen i-Size-Norm sollten Kinder bis mindestens 15 Monaten rückwärtsgrichtet fahren, wenn der Sitz es zulässt ist eine rückwärtsgerichtete Fahr bis zum Ende der Nutzungsdauer empfehlenswert. Der Transport in gegengesetzter Fahrtrichtung schützt beim Aufprall die Halswirbelsäule deines Babys und Kleinkindes.  

Kindersitze ab Geburt bis ca. 3 Jahre Kindersitze der Gruppe 0+/1 können direkt ab oder kurz nach der Geburt und bis zu 18 kg verwendet werden. Das entspricht ungefähr einen Alter... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kindersitz 0 - 18 kg

Kindersitze ab Geburt bis ca. 3 Jahre

Kindersitze der Gruppe 0+/1 können direkt ab oder kurz nach der Geburt und bis zu 18 kg verwendet werden. Das entspricht ungefähr einen Alter von dreieinhalb bis vier Jahren. Die Kindersitze in dieser Gruppe sind also eine Kombination von einer Babyschale und einem Kindersitz für Kleinkinder. Um dem kleinen Körper eines Babys gerecht zu werden, haben die Kindersitze 0-18 kg Neugeboreneneinsätze, die dem Säugling eine sichere und ergonomisch günstige Position im Sitz bieten. 

Rückwärtsgerichtetes Fahren bis 15 Monate

Grundsätzlich gilt: Das Kind sollte so lange wie möglich im rückwärtsgerichteten Sitz transportiert werden, da der Nacken bzw. die Nackenmuskulatur der Kleinen erst im Alter von 12 Jahren vollständig ausgebildet ist. Laut der neuen i-Size-Norm sollten Kinder bis mindestens 15 Monaten rückwärtsgrichtet fahren, wenn der Sitz es zulässt ist eine rückwärtsgerichtete Fahr bis zum Ende der Nutzungsdauer empfehlenswert. Der Transport in gegengesetzter Fahrtrichtung schützt beim Aufprall die Halswirbelsäule deines Babys und Kleinkindes.  

Zuletzt angesehen