• BLACK WEEKS SALE
    14.11. - 28.11.2022
Angebote in:
Angebote noch:

Kombikinderwagen

Genieße die Vorteile eines Kombikinderwagens

Wenn das Kind unterwegs ist, brauchst du einen Kinderwagen, den du von Geburt an benutzen kannst und danach auch weiter benutzen kannst, indem du einen Sportsitz darauf fixierst. Das bedeutet, dass du mindestens eine Babywanne und ein Gestell benötigst. Es fällt der Begriff Kombikinderwagen. Das bedeutet, dass auch eine Sitzeinheit im Lieferumfang enthalten ist, so dass du den Kinderwagen bis zu einem Alter von ca. 4 Jahren benutzen kannst.

Filter schließen
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BLK DEAL
-30
Bugaboo Fox 3 Kombikinderwagen
Bugaboo Fox 3 Kombikinderwagen
1.279,00 € * ab 894,00 € *
BLK DEAL
-25
Bugaboo Fox 3 Kombikinderwagen Mix and Match
Bugaboo Fox 3 Kombikinderwagen Mix and Match
1.279,00 € * ab 959,00 € *
BLK DEAL
-25
BLK DEAL
-26
Joolz Hub+ Buggy 2022
Joolz Hub+ Buggy 2022
799,00 € * ab 593,01 € *
BLK DEAL
-25
Joolz Day+ Kombikinderwagen
Joolz Day+ Kombikinderwagen
999,00 € * ab 747,00 € *
BLK DEAL
-10
BLK DEAL
-25
BLK DEAL
-19
GRATIS Fußsack
Thule Sleek Kombikinderwagen
Thule Sleek Kombikinderwagen
1.199,95 € * 971,10 € *
BLK DEAL
-19
BLK DEAL
-20
BLK DEAL
-10
Joolz Hub+ Kombikinderwagen 2022
Joolz Hub+ Kombikinderwagen 2022
1.018,00 € * ab 916,20 € *
BLK DEAL
-10
BLK DEAL
-10
BLK DEAL
-10
BLK DEAL
-28
BLK DEAL
-10
BLK DEAL
-17
BLK DEAL
-20
BLK DEAL
-20
BLK DEAL
-20
BLK DEAL
-20
BLK DEAL
-33
BLK DEAL
-11
1 von 3

Kombi-Kinderwagen - ab der Geburt bis ca. zum 4. Lebensjahr

Was ist ein Kombi-Kinderwagen?

Der ''Alleskönner'' unter den Kinderwägen. Wenn du zum ersten Mal schwanger bist, kann es schwierig sein, sich im Labyrinth der Kinderwagen und der verschiedenen Begriffe zurechtzufinden. Sobald das erste Kind unterwegs ist, brauchst du einen Kinderwagen, den du von Geburt an benutzen kannst. Das bedeutet, dass du mindestens eine Babytragetasche und ein Gestell benötigst. Es fällt der Begriff Kombikinderwagen. Das bedeutet, dass auch eine Sitzeinheit im Lieferumfang enthalten ist, so dass du den Kinderwagen bis zu einem Alter von ca. 4 Jahren nutzen kannst. Ein Kombikinderwagen ist generell teurer in der Anschaffung, überzeugt jedoch mit einer langen Nutzungsdauer.

Welche Kombikinderwagen gibt es?

Der Geburtstermin rückt immer näher und du bist auf der Suche nach einem Kinderwagen, aber dir fehlt jetzt schon der Platz? Kombikinderägen erfüllen alle Kirterien: mit Ihnen sparst du Platz und genießt vielfältige Verwendungsmöglichkeiten.  Es gibt jedoch einige Punkte zu bedenken: bist du viel unterwegs, so lohnt sich ein klappbarer Wagen aus leichtem Aluminium. Eine grunlegende Entscheidung ist auch die Bereifung: Luftreifen federn besonders gut, verlieren jedoch schnell Luft. Gummireifen sind robuster, sind allerdings keine guten Stoßdämpfer. In unserer Produktübersicht kannst du die verschiedenen Kriterien auf einen Blick gegeneinander abwiegen und das beste Modell auswählen. Es ist für jeden etwas dabei. Welcher Kinderwagen für dich am besten passt, hängt von deinem Lebensstil ab. Du kannst dir folgende Fragen stellen, die dir bei der Auswahl des richtigen Kombikinderwagens hilft:

Möchte ich mit dem Kinderwagen Sport betreiben?

Wo gehe ich gerne spazieren?

Wohne ich in der Stadt oder auf dem Land?

Möchte ich einen Kinderwagen mit 3 oder 4 Rädern?

Sind Luft- oder Schaumstoffreifen besser?

Ich bin ein sportlicher Mensch, welchen Kinderwagen brauche ich?

Wenn du auch nach der Schwangerschaft und mit deinem Baby weiter Sport treiben möchtest, dann ist ein sportlicher Kinderwagen die beste Wahl für dich. Beispiele sind der Thule Urban Glide 2 oder Thule Glide 2 Jet Black 2022 Kinderwagen. Diese werden als Jogger-Kinderwagen bezeichnet, können aber von Geburt an mit einer Tragewanne verwendet werden, was sie auch zu einem Kombikinderwagen macht. Weiter eignen sie sich auch zum Langlaufen. Das manövrieren geht dabei wie von alleine durch das schwenkbare Vorderrad.

Wo spaziere ich am liebsten?

Gehst du gerne mit deinem Baby im Wald, am Strand oder auf unebenem Gelände spazieren? Dann ist ein Kinderwagen mit größeren Profilrädern zu empfehlen, so kann das Baby ruhig schlafen während der Fahrt. Prinizipiell je größer das Rad, desto besser lassen sich schwierige Hindernisse überwinden. Für noch mehr Dämpfung kannst du einen Kinderwagen mit Luftreifen kaufen. Ein Kinderwagen mit 4 Rädern ist bestens geeignet, wenn der Untergrund, auf dem du läufst, uneben ist. Fast alle 4-Rad-Kombikinderwagen haben die Möglichkeit, die Vorderräder zu fixieren.

Wohne ich in der Stadt oder auf dem Land?

Wenn du in der Stadt lebst und wahrscheinlich viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährst, ist ein kompakter und leichter Kombikinderwagen mit kleineren Rädern wahrscheinlich der perfekte Kinderwagen für dich. Für Eltern die gerne in der Stadt unterwegs sind, empfehlen wir kleinere Räder für deinen Kinderwagen. Diese lassen sich häufig um 360° drehen und sind somit wendbarer. Wir empfehlen: Bugaboo Bee 6, Joolz Aer oder den Easywalker Harvey 3. Mit der passenden Tragewanne kannst du diese kompakten und leichten Kinderwagen von Geburt an bis ca. zum 4. Lebensjahr nutzen. Im Bezug auf Verstaubarkeit ist es wichtig, dass der Kinderwagen entsprechend zusammenklappbar und somit einfach transportiert werden kann. Damit du immer flexibel bleibst, sollte der Kinderwagen in den Kofferraum passen. Wenn du auf dem Land wohst, ist ein Kinderwagen mit großen Rädern zu empfehlen. Dadurch wird das Komfort deines Babys beim Liegen erhöht. Der perfekte Kinderwagen dafür ist ein Bugaboo Fox 3, Thule Sleek, Moon Rocca oder Cybex Priam Kinderwagen.

Möchte ich einen Kinderwagen mit 3 oder 4 Rädern?

Das hängt von deinen persönlichen Vorlieben und Lebensstil ab. Ein 3-Rad-Kinderwagen ist wendiger und perfekt für sportliche Menschen. Ein 4-Rad-Kinderwagen ist selbstverständlich stabiler als ein 3-Rad-Kinderwagen. Der Unterschied liegt beim manövrieren: 3-Rad-Kinderwagen sind sportliche Kinderwägen mit einer Federung, 4-Rad Kinderwägen haben mehr Stabilität und wackeln natürlich nicht beim fahren. Im Bezug auf Stabilität sind vier Räder im Allgemeinen besser als drei. Das Gewicht ist gleichmäßig verteilt, so dass die Gefahr des Umkippens geringer ist. Ein weiterer Faktor könnte sein, wo du den Kinderwagen einsetzen willst. Mit einem 3 Rad Kinderwagen genießt du Vorteile wie: ausgezeichnete Manövrierbarkeit, eine einfache Einhandbedienung. Der 4-Rad-Kinderwagen ist wesentlich stabiler als ein 3-Rad-Kinderwagen. Für aktive Eltern, die mit dem Kinderwagen joggen, skaten oder andere Sportarten betreiben möchten, ist ein 3-Rad Jogger Kinderwagen eine Must-Have Anschaffung.

Sind Luftreifen oder Schaumreifen besser?

Jeder Reifentyp hat seine Vorteile. Der Vorteil von Schaumreifen ist, dass sie nicht brechen oder durchlöchert werden können, so dass sie eine lange Lebensdauer haben. Wenn du ein sportlicher Mensch bist und gerne mit deinem Kind joggen gehst, ist es ratsam, einen Kinderwagen mit Luftreifen zu kaufen. Luftreifen bieten mehr Dämpfung auf unebenem Terrain zum Beispiel bei Wanderungen. Jedoch solltest du diese nicht zu sehr aufpumpen, da die Federung dabei schlechter wird. Bei einer Panne ist es empfehlenswert eine Luftpumpe und Ersatzschlauch immer dabei zu haben.

Passt mein Autositz auf das Gestell des Kinderwagens?

Dies hängt davon ab, welchen Autositz du für dein Baby hast. Die Babyschalen von Cybex und Besafe passen mit dem richtigen Adapter auf fast jedes Kinderwagengestell. Die Befestigung eines Autositzes am Gestell deines Kinderwagens hat den Vorteil, dass du dein Kind nicht aus dem Autositz nehmen musst, wenn es z. Bsp. im Auto schläft. Mit einer einfachen Bewegung und ohne großen Kraftaufwand kannst du den Autositz auf das Gestell klicken. Ein weiterer Vorteil ist, dass du die Babytragetasche nicht immer mitnehmen musst und somit viel Platz im Auto sparen kannst.

Worauf muss ich beim Kauf eines Kinderwagens achten?

Es gibt einiges was du beim Kauf eines Kombikinderwagens beachten muss, doch das wichtigste letzendlich ist das jeder mit der Kaufentscheidung zufrieden ist. Sei dir auf jeden Fall bewusst, dass du den Kinderwagen höchst wahrscheinlich länger wie 4 Jahre benutzen wirst. Sollten dann noch weitere Kinder kommen, sogar länger. Die wichtigsten Aspekte die du beim Kauf eines Kombi-Kinderwagens beachten solltest sind: Preis, Funktionalität, Gewicht, Einsatzgebiete und nicht zuletzt Sicherheit. Das Baby sollte im Innenraum sicher und bequem liegen. Gerade deshalb solltest du im Sommer auf eine gute Durchlüftung und ausreichend Sonnenschutz achten. Bei wechselndem Wetter benötigst du für dein Kinderwagen eine wärmende Matratze und einen guten Regenschutz. Ganz wichtig bei einer Tragewanne ist ebenso die Polsterung. Auf eine gute Federung solltest du auch Wert legen, welches du beachten solltest, vor allem wenn du oft auf unwegsamen Gelände mit deinem Kinderwagen spazieren gehst.

Die Babywanne für den eigenen Nachwuchs sollte grundlegend angenehm weich gepolstert sein, damit sich das Baby darin pudelwohl fühlt. Verlasse dich dabei von der Materialwahl bis hin zur Verarbeitung auf hoch qualitative Eigenschaften. Meistens nutzt du die Tragewanne so lange bis das Kind selbständig sitzen kann. Viele Kinderwägen sind so konzipiert, dass du nach der Babywanne ganz einfach den Sportwagenaufsatz anbringen kannst. Die Sicherheit des Kindes ist beim Kinderwagen oberstes Gebot und sollte in jedem Fall genau unter die Lupe genommen werden. Kinderwagen sollten auf jeden Fall mit einer Klappsicherung ausgestattet sein, damit der Wagen sich nicht versehentlich selbstständig zusammenklappt, falls man an den Mechanismus gerät. Eine Feststellbremse an beide Achsen sollte ebenfalls vorhanden sein, damit man den Kinderwagen ohne Sorge einmal loslassen kann. Der 5-Punkt Gurt System ist ein weiteres absolutes Muss und bei vielen Herstellern mittlerweile Pflicht. Wenn der Kinderwagen oft ins Auto muss, sollte er nicht zu schwer sein und sich einfach und schnell zusammenklappen lassen. Bei einem kleineren Kofferraum sollte er sich möglichst klein falten lassen. Wer ein besonders großes Auto hat, kann den Kinderwagen womöglich als Ganzes einladen. In jedem Fall sind die Maße in offenem und zusammengeklapptem Zustand interessant. 

Joolz Geo 3 Kombikinderwagen

Besondere Extras machen diesen All-Terrain Kinderwagen für den idealen Begleiter für Unterwegs. Nicht nur die Wanne, auch der Sitz sind so hoch auf dem Gestell platziert, dass du sie komfortabel erreichen kannst. Auch bei gemeinsamen Mahlzeiten am Tisch leistet der Sportsitz gute Dienste. Der Kinderwagen Joolz Geo 3 kann mit einer separat erhältlichen Babyschale zum Travelsystem erweitert werden. Du kannst ihn auch mit optionalem Zubehör zum Zwillings- oder Geschwisterwagen ergänzen. Zusätzliches Zubehör schafft eine noch mehr Komfort.

Die Vorteile im Überblick

  • Schiebestange ausziehbar
  • Flache Liegeposition
  • Reflektierende All-terrain Räder, Schwenkräder
  • Verwendbar ab Geburt
  • Atmungsative Matratze
  • Lebenslange Garantie
  • Ein extra großer Einkaufskorb
  • Zahlreiche Ergänzungsmöglichkeiten
  • Das ganze Jahr über vor Witterung geschützt

 

Kombi-Kinderwagen - ab der Geburt bis ca. zum 4. Lebensjahr Was ist ein Kombi-Kinderwagen? Der ''Alleskönner'' unter den Kinderwägen. Wenn du zum ersten Mal schwanger bist, kann es schwierig... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kombikinderwagen

Kombi-Kinderwagen - ab der Geburt bis ca. zum 4. Lebensjahr

Was ist ein Kombi-Kinderwagen?

Der ''Alleskönner'' unter den Kinderwägen. Wenn du zum ersten Mal schwanger bist, kann es schwierig sein, sich im Labyrinth der Kinderwagen und der verschiedenen Begriffe zurechtzufinden. Sobald das erste Kind unterwegs ist, brauchst du einen Kinderwagen, den du von Geburt an benutzen kannst. Das bedeutet, dass du mindestens eine Babytragetasche und ein Gestell benötigst. Es fällt der Begriff Kombikinderwagen. Das bedeutet, dass auch eine Sitzeinheit im Lieferumfang enthalten ist, so dass du den Kinderwagen bis zu einem Alter von ca. 4 Jahren nutzen kannst. Ein Kombikinderwagen ist generell teurer in der Anschaffung, überzeugt jedoch mit einer langen Nutzungsdauer.

Welche Kombikinderwagen gibt es?

Der Geburtstermin rückt immer näher und du bist auf der Suche nach einem Kinderwagen, aber dir fehlt jetzt schon der Platz? Kombikinderägen erfüllen alle Kirterien: mit Ihnen sparst du Platz und genießt vielfältige Verwendungsmöglichkeiten.  Es gibt jedoch einige Punkte zu bedenken: bist du viel unterwegs, so lohnt sich ein klappbarer Wagen aus leichtem Aluminium. Eine grunlegende Entscheidung ist auch die Bereifung: Luftreifen federn besonders gut, verlieren jedoch schnell Luft. Gummireifen sind robuster, sind allerdings keine guten Stoßdämpfer. In unserer Produktübersicht kannst du die verschiedenen Kriterien auf einen Blick gegeneinander abwiegen und das beste Modell auswählen. Es ist für jeden etwas dabei. Welcher Kinderwagen für dich am besten passt, hängt von deinem Lebensstil ab. Du kannst dir folgende Fragen stellen, die dir bei der Auswahl des richtigen Kombikinderwagens hilft:

Möchte ich mit dem Kinderwagen Sport betreiben?

Wo gehe ich gerne spazieren?

Wohne ich in der Stadt oder auf dem Land?

Möchte ich einen Kinderwagen mit 3 oder 4 Rädern?

Sind Luft- oder Schaumstoffreifen besser?

Ich bin ein sportlicher Mensch, welchen Kinderwagen brauche ich?

Wenn du auch nach der Schwangerschaft und mit deinem Baby weiter Sport treiben möchtest, dann ist ein sportlicher Kinderwagen die beste Wahl für dich. Beispiele sind der Thule Urban Glide 2 oder Thule Glide 2 Jet Black 2022 Kinderwagen. Diese werden als Jogger-Kinderwagen bezeichnet, können aber von Geburt an mit einer Tragewanne verwendet werden, was sie auch zu einem Kombikinderwagen macht. Weiter eignen sie sich auch zum Langlaufen. Das manövrieren geht dabei wie von alleine durch das schwenkbare Vorderrad.

Wo spaziere ich am liebsten?

Gehst du gerne mit deinem Baby im Wald, am Strand oder auf unebenem Gelände spazieren? Dann ist ein Kinderwagen mit größeren Profilrädern zu empfehlen, so kann das Baby ruhig schlafen während der Fahrt. Prinizipiell je größer das Rad, desto besser lassen sich schwierige Hindernisse überwinden. Für noch mehr Dämpfung kannst du einen Kinderwagen mit Luftreifen kaufen. Ein Kinderwagen mit 4 Rädern ist bestens geeignet, wenn der Untergrund, auf dem du läufst, uneben ist. Fast alle 4-Rad-Kombikinderwagen haben die Möglichkeit, die Vorderräder zu fixieren.

Wohne ich in der Stadt oder auf dem Land?